Sie befinden sich hier

Inhalt

Corona-Virus Situation

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (2019-nCoV) hat der Bundesrat am 16. März 2020 die ­Situation in der Schweiz als «ausserordentliche Lage» gemäss Epidemiegesetz eingestuft. Aus den ­aktuellen Anordnungen ergeben sich folgende Konsequenzen für unsere Kirchgemeinde:

Basierend auf einer Vorlage der reformierten Kirche Aargau wurde auch für Suhr-Hunzenschwil ein Schutzkonzept erstellt und am 24.06.20 überarbeitet.

Gottesdienste finden unter besonderen Massnahmen statt. Da der Abstand von 1.5 Metern eingehalten werden muss, haben weniger Gottesdienstbesucher als sonst Platz. Kann der Abstand nicht eingehalten werden, müssen Schutzmasken getragen werden.

Die Kirchen dürfen weiterhin, unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln, zur persönlichen Andacht und zum Gebet benutzt werden. Öffnungszeiten siehe Homepage oder Anschlag bei der Kirche. Allerdings ist es untersagt, sich spontan oder privat in den Kirchen zu gottesdienstlichen Veranstaltungen zu versammeln.

Beerdigungen finden unter den gegeben Hygiene- und Schutzmassnahmen statt. Ggf. mit Schutzmaskenpflicht.

 

Wir wünschen Ihnen von Herzen Gottes Segen!

Die Kirchenpflege, aktualisiert am 15. Juli 2020

Kontextspalte

Jahreslosung

Jahreslosung 2020   ©Erwins Atelier www.friese-aquarelle.de
Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Mk9,24

Blib gsund und frisch

Gefäss für Jugendliche & junge Erwachsene