Sie befinden sich hier

Inhalt

PH
Abkürzung von:
Pädagogisches Handeln

Seit 1992 hat das Feiern, Hören und Handeln der Kirche mit Kindern, Teenagern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen, Eltern und anderen Erziehungsberechtigten einen Namen: Pädagogisches Handeln, kurz PH.

Das aargauische PH-Modell ist in einem längeren Prozess mit 28 Projektgemeinden entstanden. Das PH ist definiert durch seine fünf altersspezifischen, schulstufenübergreifenden Teile, durch seine drei Formen (Unterricht [Katechese], gottesdienstliches Feiern und Kinder- und Jugendarbeit im Freizeitbereich) und durch seine eine inhaltliche Linie, die sich an der Taufe orientiert, von ihr oder von der Kindersegnung aus geht oder auf die Taufe hin führt.

back

show all entries