Sie befinden sich hier

Inhalt

Orgelabend

Am Sonntag 24. Februar 2019 um 17 Uhr findet in der Kirche Suhr das erste Konzert des Jahres der Reihe «Musik in der Mitte» statt. Der Amerikanische Organist Christopher Holman ist seit Mitte letztem Jahr Hauptorganist an der katholischen Pfarrei Heilig Geist Suhr-Gränichen. Er präsentiert uns ein Programm mit dem Titel «Von dir, o Vater, nimmt mein Herz» mit Musik aus vier Jahrhunderten aus dem Aargau, aus Basel, Deutschland und den USA. Neben bekannten Komponisten wie Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn, erklingen auch Werke aus Schweizer Sammlungen des 16. Jahrhunderts (H. Kotter, B. Amerbach, C. Hör und H. Zwingli), Werke aus der Zeit der amerikanischen Revolution (W. Selby, B. Carr und J. Bremner) sowie drei Choralvorspiele des Aargauers Werner Wehrli.

Christopher Holman hat an den Universitäten von Houston und Illinois studiert. Dank eines Stipendiums forscht und tritt er in Europa auf. Dabei studiert er auch an der Schola Cantorum Basiliensis in Basel und ist musikwissenschaftlich tätig. Er interessiert sich insbesondere für die Schweizer Tastenmusik der Renaissance, ist Chefredakteur der Zeitschrift «Vox Humana» und Direktor für Musikwissenschaft der Bach Society Houston. Seine Konzerttätigkeit führten ihn durch ganz Nordamerika und Europa.

Sie sind herzlich eingeladen, den Organisten der katholischen Kirche Suhr musikalisch kennenzulernen und einen gemütlichen Musikabend zu geniessen. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Kollekte gebeten.

Kontextspalte